Brandungsseminar 2016

Ja, ein Jahr ist bald schon wieder herum und das nächste Brandungsseminar klopft an die Tür

Und zwar zum 11. Mal!

Diesmal treffen sich alle Fans von langen Ruten, großen Rollen und bunten Perlen am 12. März 2016.

Austragungsort der beliebten Veranstaltung ist natürlich wieder Neustadt-Pelzerhaken.

Sie haben Lust auf intensive Fachgespräche mit dem Shimano-Meeres-Team und Kai Rohde von Kalles Angelshop? Sie möchten aktuelles Gerät für die Brandung testen? Fängige Vorfächer mit professioneller Hilfe zu knoten? Und Kniffe beim Werfen erlernen?

1_Begrüßung durch Shimano

Begrüßung durch Shimano

2_Erklärung der Seminarteile

Erklärung der Seminarteile

3_Michael und Peter beim Aufrüsten der Rutten und Rollen

Michael und Peter beim Aufrüsten der Rutten und Rollen

4_Brandungsgerät - vorbereitet für das anstehende Seminar

Brandungsgerät – vorbereitet für das anstehende Seminar

7_Michael bei der praktischen Umsetzung seiner vorherigen Ansprache

Michael bei der praktischen Umsetzung seiner vorherigen Ansprache

9_Wurfstudie von Michael Röhr_1

Wurfstudie von Michael

11_Teilnehmer bei Wurfübungen_1

Teilnehmer bei Wurfübungen

13_Thomas Engellenner gibt Tipps und Ratschläge, um den Bau von Mongtagen zu vereinfachen

Thomas gibt Tipps und Ratschläge, um den Bau von Mongtagen zu vereinfachen

Dann bewerben Sie sich und werden Sie einer von 30 Teilnehmern.

Los geht’s um 11 Uhr mit der Begrüßung. Danach starten die zwei Gruppen im Wechsel zum Vorfachbau und Praxis am Strand. Gegen Mittag serviert der Catering-Service Hüttmann eine kräftige Stärkung.

Was Sie mitbringen müssen? Wetterfeste Kleidung- den Rest stellen Shimano und Kalles Angelshop.

Um 17 Uhr endet die Veranstaltung mit einer Tombola.

Und so sind Sie dabei –>  Schicken Sie eine formlose Bewerbung an: Shimano Germany Fishing GmbH, Dießemer Bruch 114f, 47805 Krefeld oder per E-Mail an:
brandungsseminar@shimano-eu.com.

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Adresse und Telefonnummer an! Die Teilnehmer werden von Shimano schriftlich benachrichtigt und erhalten alle Veranstaltungsdetails.

Einsendeschluss ist der 12. Februar 2016.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.