Hagane Spirit Gewinnspiel

Das Gewinnspiel „Hagane Spirit Bild“ startet am Donnerstag, 20.07.2017 um 00:01 Uhr.

Um sich für die Gewinnauslosung zu qualifizieren, muss ein Bild, zusammen mit dem Hashtag #HaganeSpirit per PN an die Shimano Fishing Facebook Seite gesendet werden, .

Dies ist entweder über Email an pku@shimano-eu.com (Betreff: Hagane Spirit), oder über Persönliche Nachricht (PN) an die Shimano facebook Seite möglich.

Teilnahmeschluss ist Montag 07.08.17 um 00:01 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist lediglich natürlichen- und volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland vorbehalten.

Die Gewinnauslosung unter allen Teilnehmern, die sich qualifiziert haben, findet im Rahmen eines Losverfahrens am darauffolgenden Werktag statt.

Es werden 100 Shimano Schlüsselbänder verlost!

Der Gewinner wir per E-mail oder PN benachrichtigt.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Versandkosten werden von Shimano Germany Fishing GmbH getragen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von der Shimano Germany Fishing GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Sämtliche, im Rahmen des Gewinnspiels erhobene personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich der Durchführung des Gewinnspiels. Diese werden am Ende des Gewinnspiels gelöscht.

Shimano Ladies Boddenmasters in Schaprode auf Rügen

Shimano und das Team Bodden-Angeln veranstalten vom 07.07. bis 09.07.2017 das erste Shimano Ladies Boddenmasters in Schaprode auf Rügen.

Der Anteil der angelnden Damen in Deutschland und Europa hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Grund genug, das erste Angelevent speziell für Ladys zu veranstalten, die mit großer Begeisterung ihrem Hobby nachgehen! Die Boddengewässer um Rügen gehören zu den besten Hechtangelrevieren weltweit. Die anglerische Vielfalt der Region bietet ebenfalls ganzjährig hervorragende Dorschangelmöglichkeiten auf der Ostsee. In diesem hervorragenden Lebensraum für Meterhechte veranstalten das Team Bodden-Angeln und Shimano vom 07.bis 09.07.2017 das erste Shimano Ladies Boddenmasters in Schaprode auf Rügen. Als Spezialistin wird Natsch Hussein vom Shimano Raubfischteam und die Guides vom Team Bodden–Angeln an 3 Angeltagen 12 Damen betreuen. Verteilt zu dritt auf sicheren und mit modernster Technik ausgestatteten Kaasboll – Booten wird 8 bis 10 Stunden auf Hecht und Barsch, falls wetterbedingt möglich, an einem Tag auf Dorsch geangelt.

Shimano stellt für die Zeit der Veranstaltung für jede Teilnehmerin eine komplette Angelausrüstung bestehend aus einer hochwertigen Rute mit Rolle und Schnur sowie ein umfangreiches Köderpaket von Rapala und Storm zur Verfügung. Die Ausrüstung wird am Ende der Veranstaltung anteilig unter den Teilnehmerinnen verlost.

Wichtige Bedingung: Es darf während der Veranstaltung nur mit dieser Ausrüstung und den zur Verfügung gestellten Ködern geangelt werden!!!!!!

Das Event wird europaweit ausgeschrieben.

Ein Fernsehteam und Pressevertreter sind für die Begleitung des Events geplant!

Der Zweck der Veranstaltung dient ausschließlich der Produktpräsentation der Marken Shimano, Storm und Rapala als auch dem gemeinschaftlichem Treffen gleichgesinnter Raubfischanglerinnen. Egal ob Anfängerin oder erfahrene Raubfischlady, die anglerische Begeisterung und der Spaß sollen im Vordergrund stehen.

schimano-foto_natsch

Kosten : 410,00 Euro pro Person

– inkl. 3 Tage Guiding in 3er Teams auf Hecht/Barsch optional auf Dorsch mit den

Guides/Booten vom Team Bodden-Angeln und Spezialisten vom Shimano – Raubfischteam

– 3 gemeinsame Abendessen (Grill/Räucherfischbuffet/regionale Produkte)

– gesellige Abschlussveranstaltung mit Erinnerungspräsenten abends am 09.07.2017

Ehepartner/Freunde und Begleiter, die an den 3 Abendessen teilnehmen möchten, können zusätzlich für 55,00 Euro pro Person dazu gebucht werden. (Mietboote und Guidings für die Ehemänner und Freunde sind unabhängig von dem Event buchbar)

Übernachtungen von einer einfachen Ferienwohnung bis zum 4 Sterne – Hotel können selbst gebucht oder Hinweise über die Buchungshotline vom Team Bodden Angeln erfragt werden.

Vorrausetzung für die Teilnahme ist ein gültiger Fischereischein (oder ein Touristenfischereischein von Mecklenburg Vorpommern) und eine für den Zeitraum des Events gültige Angelberechtigung für die Küstengewässer von Mecklenburg Vorpommern.

Die Ausschreibung für das Event läuft bis zum 01.03.2017
Die Plätze werden nach Reihenfolge der eingehenden verbindlichen Buchungen vergeben! Falls die Nachfrage die Anzahl der Plätze übersteigt, kann die Veranstaltung auf bis zu 24 Teilnehmerinnen ausgeweitet werden.

Änderungen des Veranstaltungsverlaufes und der zur Verfügung gestellten Ausrüstung behalten sich die Veranstalter vor.

Buchung / Infos unter : info@bodden-angeln.de oder Buchungshotline : 0177/4048675

Detail und Presseanfragen an das Team Bodden-Angeln : Jens Feißel 0160/8125547 oder Mathias Fuhrmann 0177/3392272

Shimano-Service-Fragebogen

Das Gewinnspiel zum „Shimano Service Fragebogen“ startet am Mittwoch, 20.07.2016 um 00:01 Uhr.

Zu gewinnen gibt es 50 Shimano Schlüsselanhänger und 50 Brillenbänder.

50 Schlüsselanhänger

50 Schlüsselanhänger…

2

…und 50 Brillenbänder.

Um sich für die Gewinnauslosung zu qualifizieren, muss der Fragebogen ausgefüllt- und mit der eigenen Adresse abgeschickt werden.

Link zum Fragebogen –> LINK

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 27.07.16 um 00:01 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist lediglich natürlichen- und volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland vorbehalten.

Die Gewinnauslosung unter allen Teilnehmern, die sich qualifiziert haben, findet im Rahmen eines Losverfahrens am darauffolgenden Werktag statt.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Versandkosten werden von Shimano Germany Fishing GmbH getragen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter von der Shimano Germany Fishing GmbH sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Barauszahlung oder Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Sämtliche, im Rahmen des Gewinnspiels erhobene personenbezogene Daten
werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich der
Durchführung des Gewinnspiels. Diese werden am Ende des Gewinnspiels gelöscht.

Velocity registratie

 
  • Registreer je Tribal Velocity hengel(s) en maak kans op mooie prijzen.
  • Aankoop van de hengel moet voor 31-10-2015 plaatsvinden. Registratie is mogelijk tot 08-11-2015. Winnaars krijgen persoonlijk bericht per email.
  • Section

 

Velocity Registrierung

 
  • Registrieren sie hier ihre Shimano Tribal Velocity Rute(n) und gewinnen sie tolle Preise.
  • Rutenkauf muss bis zum 31.10.2015 erfolgt sein. Die Registrierung ist möglich bis zum 8.11.2015. Gewinner werden per Email benachrichtigt.
 

Shimano Cup 2016

Einladung zum 11. Shimano Cup am Silokanal in Brandenburg / Havel

Ausrichter: TEAM SHIMANO – CM Lockstoffe BRB / Hook´s and more BRB

Datum: 23.04. + 24.04.2016

Ort: Silokanal Brandenburg

Treffpunkt:

23.04.16 um 8.00 Uhr, großer Parkplatz „Am Elisabethhof“ 14772 BRB
24.04.16 um 7.00 Uhr, großer Parkplatz „Am Elisabethhof“ 14772 BRB

Angelzeit: ca. 11 Uhr – 15 Uhr (4 Std.)

Teilnehmer: Einzelstarter
+ extra Jugend Wertung (in den Altersklassen 8-13 / 14-18 Jahre)

Fischarten: Brassen, Güster, Rotauge ohne Maß

Gerät: eine Friedfischrute mit bleitragender Pose / max. 13 m

Köder/Futter: alle Friedfischköder,
außer Zuckmückenlarven und gefärbte Maden

Fangbehandlung: Der Fang wird in einem min. 3,50 m langen Setzkescher gehältert.
Der Kescher ist vor dem Wegrollen oder Zusammenfallen zu sichern,
damit eine möglichst schonende Hälterung der Fische gewährleistet ist.

Kostenbeitrag: je Teilnehmer 60,- € / Jugend 30,- €
(inkl. warmes Essen + Getränke am Imbiss)
für Vorbereitung, Genehmigung und Durchführung
max. 120 Angler

Die Anmeldung erfolgt nur über die Internet Seite von
www.fangplatz.de

Shimano Cup 2014

Bezahlung des Unkostenbeitrages bitte nach der Anmeldung!!!
per Überweisung bis 11.04.2016 (Eingangsdatum) auf folgendes Konto:

Name: Jan Malecki
Bank: MBS Potsdam
BLZ: 160 500 00
Konto Nr.: 4620081022
IBAN: DE51 1605 0000 4620 0810 22
BIC/Swift: WELA DE D1 PMB
Verwendungszweck: Shimano Cup 2016 + Vorname, Name des Teilnehmers

Die Teilnahme und das Training ist nur möglich mit gültigem Fischereischein und Angelkarte der FSG Brandenburg!!! (Diese sind nicht in Startgebühr enthalten!)
Oder für DAFV Vollzahler des Landes Anglerverbandes Brandenburg.

Die entsprechenden Angelkarten sind im Vorfeld direkt bei mir im Geschäft oder am Angeltag vor Ort zu erhalten!

Tagesangelkarte Fried-/Raubfisch 12,- €
Tagesangelkarte Friedfisch /Hegefischen 7,- €
Wochenangelkarte Fried-/Raubfisch 25,- €

Es können auch wieder Köder wie Maden, Pinkys, Caster, Würmer und Futtermittel per Telefon oder e-mail vorbestellt werden!

Die gemeldete Teilnahme ist nicht an Dritte übertragbar, diese ist nur durch eine Abmeldung und erneute Anmeldung des Dritten zu erhalten!

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Schäden an Mensch und Material vor, während und nach der Veranstaltung!!!

Petri Heil und bis bald hier am Silokanal
wünscht das Team Shimano – CM Lockstoffe Brandenburg und

logoJan Malecki Plauer Landstraße 44 14772 Brandenburg
Tel.: +49 (0) 3381/799 72 90 Fax: +49 (0) 3381/799 72 92
e-mail: info@hooksandmore.de

Sufix 832 – HighEnd-8Braid mit GORE®Faser

By Johannes Dietel

changes-ad

Seit ich bei Shimano bin, teste ich Köder ohne Ende. Natürlich und mit großer Freude auch Ruten und Rollen. Ganz spannend ist aber auch das Thema „Schnur“. Da wir neben vielen Shimano-Monofilen und Fluorocarbonschnüren auch PowerPro und Sufix vertreiben, habe ich viel zu tun, wenn ich zu allen Schnüren etwas sagen können will. Und das muss ja wohl das Ziel sein. Und so spule ich in regelmäßigen Abständen um. Derzeit fische ich viel mit der Sufix 832. Und die wird so schnell nicht mehr abgespult. Für mich ist das eine der besten Schnüre in unserem Programm. Ich wüsste nicht, was man besser machen kann.

Wobei: Anfangs war ich auch skeptisch. Für den deutschen Markt hat man sich in unserem Haus für die grüne 832 entschieden. Gefühlte Jahrzehnte fische ich keine grüne Schnüre mehr. Ich will ja die feinen Bisse sehen. Und als Sichtschutz unter Wasser habe ich immer ein Stück Fluorocarbon zwischen Köder und Hauptschnur bzw. Stahlvorfach und Hauptschnur. Warum sich also das Leben unnötig schwer machen? Da kamen mir dann meine Schweizer Kumpels in den Sinn, die in ihren klaren Seen auf grüne Schnüre schwören und sich niemals eine helle Hauptschnur aufziehen würden. Irgendwie müssen die ja auch klarkommen. Also runter mit der gelben Strippe und rauf mit dem grünen Garn, oder? Schließlich verspricht die 832 auch viel:

Alles klar? Nö? Na dann nochmal auf Deutsch:

In den USA wird sie als „The strongest, most durable small diameter braid.“ angepriesen. Sie besteht aus 8 Fasern, genauer gesagt 7 Dyneema® und 1 GORE® Performance Fiber, die auf einem Inch 32mal miteinander verflochten sind. Die enge R8 Precision-Verflechtung macht die Schnur rund. Und das ist sie auch wirklich. Die GORE® Performance Fiber sorgt für eine hohe Abriebfestigkeit und durch ihre glatte Struktur auch für Geräuschminimierung, Wurfgenauigkeit und Wurfweite. In der der Schnur beigelegten Sufix 832-Fibel steht über die GORE® Faser: GORE® Performance Fasern bestehen aus erweiterten Polytetrafluoroethylene (ePTFE). PTFE ist gegenüber allen Chemikalien nahezu inaktiv, so dass es seine Festigkeit nie verlieren kann – egal unter welchen Bedingungen. Es ist sogar unempfindlich gegenüber UV-Strahlen und besitzt einen geringen Reibungswert, was die Schnur sehr geschmeidig macht. GORE® Performance Fasern wurden speziell für geflochtene Schnüre entwickelt, um eine einzigartige permanente Geschmeidigkeit zu gewährleisten.

Zusammenfassung in Schlagworten: stark, dünn, leise, rund, geschmeidig, abriebfest, wurfgewaltig, UV-resistent…

Und das wird in der Sufix 832-Fibel dann noch mit ein paar Vergleichstests untermauert:

sufix832-knotenfestigkeit
sufix832-abriebfestigkeit

Also echt jetzt: Nix wie runter mit der alten Sichtschnur und rauf mit dem High-Tech-Tarn-Geflecht. Und zwar gleich auf mehrere Rollen. Und zwar als 0,10er auf die feine Baitcaster, als 0,24er auf die schwere Baitcaster und als 18er auf eine 4000er Stationärrolle.

Erster Eindruck vor dem Aufspulen. Wow, ist die Schnur dünn. Wenn ich die 10er mit anderen 10ern vergleiche, kommt die echt schlanker rüber. Die 18er wirkt wie eine 12er bis 15er und die 24er ist alles, aber kein dickes Abschleppseil.

Zweiter Eindruck beim Aufspulen: Echt leise. Echt rund. Echt glatt.

Dritter Eindruck beim ersten Einsatz als Hauptschnur beim Carolina-Rig-Angeln auf Barsch (die 18er):

sufix832-stradicSo schlecht sieht man Grün ja gar nicht. Zumindest durch die Polbrille. Die Wurfweiten sind super. Die Schnur macht echt einen guten Eindruck. Und die Barsche stören sich an der verhältnismäßig dicken Hauptschnur überhaupt nicht. Zumindest nicht, wenn ich sie dem C-Rig voraus über den Grund schleife. Muschelkontakte sieht man der 832 nicht an.

Vierter Eindruck an der Curado (ich darf schon eine 201 HG testen):

sufix832-curadoDa hat eine Menge Schnur drauf gepasst. Die 24er wirft sich super mit den großen Ködern. Die starke Leine fühlt sich echt nicht wie ein Tau an. Genial. Bin ich gespannt, wie die sich die 10er mit der Alde werfen lässt.

Fünfter Eindruck mit der 10er auf der Aldebaran:

sufix832-aldebaranPerfekt. Da werfen sich auch kleine Wobbler sehr schön weit damit. Ganz rund und schon nach ein paar Würfen sehr geschmeidig. Sicher die beste geflochtene Schnur, die ich bislang auf dieser Rolle hatte.

Wenn ihr also auf der Suche nach einer Hochleistungsschnur seid, schaut euch die Sufix 832 mal an. An den Verpackungen ist immer eine kleine Probe angebracht.

832sufix-verpackungNatürlich steht bei der 24er noch eine 1 vor der 7.
Die trägt also 17 kg…

Die müsst ihr mal in die Hand nehmen. Dann werdet ihr meine Begeisterung bestimmt verstehen.

Bis dahin wünsche ich euch geschmeidige Würfe und verbleibe mit fischigen Grüßen!

Johannes

Source: Raubfisch